Volkshochschule
Hilgertshausen-Tandern
 
 

Die Monacensia im charmanten Hildebrandhaus
"Das literarische Gedächtnis der Stadt München"

Die Monacensia in der kürzlich umfassend sanierten Künstlervilla ist ein regional und international geschätzer, lebendiger Ort der Literatur. Im alten Foyerraum erzählt eine kleine Dauerausstellung vom Künstlerfürsten Adolf von Hildebrand. Eine weitere Ausstellung erzählt vom "Literarischen München zur Zeit von Thomas Mann"

Beginn:Freitag, 13. Oktober 2017
Ende:13. Oktober 2017
Uhrzeit:von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Dauer:1
Der Kurs ist bereits beendet. 
Leitung:
Frau Sylvia Schütz Monacensia
Nummer:172S10118
Ort:
Treff: Monacensia, Maria-Theresia-Str. 23, 81675 München
vhs vor Ort:
Gebühr:
4,00 €
Belegung:
 

 
Verschenken Sie doch mal Bildung! Geschenkgutscheine halten wir für Sie bereit!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!